HKM Fairplay R1 F-Junioren PDF Druckbutton anzeigen?
Aktuelles - Jugend
Geschrieben von: Marcus Lange   
Mittwoch, den 16. November 2016 um 09:19 Uhr

Die Hallenkreismeisterschaft steht wieder vor der Tür und die F2 musste zur ersten Qualifikationrunde nach Bad Pyrmont.

Es fing schon richtig gut an, bevor wir überhaupt starteten. Drei Kids die leider im Vorfeld absagen mussten. Von zehn Kids auf sieben runter. Super!!!

Das erste Spiel hatten wir gegen TB Hilligsfeld 2.
Alles, was ich den Jungs vorm Spiel erzählt habe, haben sie anscheinend vergessen.
Wie ein Hünerhaufen. Alle liefen durcheinander oder bewegten sich gar nicht. Total unsicher.
Bis Lennart zum 1:0 traf. Ab da wurde es besser und Valentin erhöhte auf 2:0.
Die ersten wichtigen drei Punkte für den VfB.

Das zweite Spiel hatten wir gegen JSG Halvestorf /TCH 3.
Dieses Spiel war schon viel besser. Wir hatten jede Menge Chancen.
Dann eine Ecke. Lukas nahm den Ball direkt und versenkte ihn im Tor. Super!
Die VfB Jungs störten den Gegner früh und somit hatte der keine wirkliche Chance.
Bennet erhöhte auf 2:0 und die nächsten drei Punkte waren geschafft.

Das dritte Spiel hatten wir gegen BW Salzhemmendorf.
Auch bei diesen Spiel hatten wir jede Menge Tor Chancen und auch richtig schöne heraus gespielte. Fast Bilderbuch Fußball. Lennart machte das 1:0 und 2:0.
Marcel und Lukas machten hinten dicht. Niklas, Bennet und Valentin wirbelten in der Mitte.
Tilmann hielt das Tor sauber und somit hatten wir auch die nächsten drei Punkte sicher.

Das Letzte Spiel war gegen Union Bad Pyrmont
Die Kids machten von Anfang an ordentlich Druck, doch Bad Pyrmont hielt dagegen und stürmte ein paar mal auf unser Tor. Was Marcel und Lukas aber verhinderten. Bis Valentin das 1:0 machte. Niklas und Lennart gaben alles. Faul an Lennart. Das wäre eigentlich ein Siebenmeter. Aber das Spiel ging weiter. Dann wieder Bad Pyrmont im Angriff und ein Spieler viel schon wieder negativ auf. Dann ein Konter, Doppelpass mit Lennart und Bennet und Tor 2:0 Bilderbuch Fussball mit erfolgreichen Abschluss. Unser Tilmann hielt auch hier das Tor sauber.

Wir haben in der HKM Hinrunde der Qualifikation alle Spiele gewonnen und so mit ein gutes Polster für die Rückrunde am 04.12.

Dabei waren:
Tilmann Streicher (TW) Lukas Bergherr, Marcel Beeke, Niklas Lange, Bennet Kruse, Valentin Volmer, Lennart Laue.

 

Sieben&Vierzig

47-Logo
VfB Hemeringen 1947 e.V., Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting