Rückrundenauftakt der E2 Druckbutton anzeigen?
Aktuelles - Jugend
Geschrieben von: Nicole Laue   
Dienstag, den 10. April 2018 um 07:04 Uhr

Am 06. April fuhren wir los, um das Auftaktspiel der Rückrunde zu bestreiten. Unsere Reise ging in ein weit entferntes Dorf namens Wallensen. Nach einer 45minütigen Anreise, waren wir nicht schlecht erstaunt, als wir erfuhren, dass beim WTW zwei Spieler der D-Jugend mitspielten! (Da der WTW nur als Ersatz für Klein Berkel in der Rückrunde eingesprungen war, lief das Spiel auch ohne Wertung.) OK, Augen zu und durch. Ein erstes Spiel, ohne Wertung, ist besser als gleich ein richtiges, bei dem es um jeden Punkt geht. Wir wollen ja schließlich die Tabellenführung halten!

So begann die erste Halbzeit…. Erstaunlicher Weise, spielte sich tatsächlich überwiegend alles in der gegnerischen Hälfte ab. Nach mehreren Torschüssen der Jungs, schaffte es Freddy endlich in der 18. Minute das Ding in den Kasten zu zaubern. Nun ging es Schlag auf Schlag – der Knoten war scheinbar geplatzt und so schoss Luca H. in der 20. Minute das 2:0. In der 21. Minute folgte das 3:0 von Luis D., in der 23. Minute das 4:0 von Luca A. und mit Anbruch der letzten Minute lochte Lenny zum 5:0 ein.

So kann es weiter gehen! Nach Beginn der zweiten Halbzeit ging das „Tortakel“ weiter.

In der 27. Minute schaffte Luca A. das 6:0, Vally legte in der 28. Minute ein super schnelles Tor zum 7:0 hinterher. Bei einem kleinen Gerangel vorm gegnerischen Tor, fiel in der 33. Minute ein Eigentor (8:0) des WTW. Hier gab es nun lange Gesichter. Unsere Jungs wollten mehr….. und das gab es auch. In der 33. Minute schoss Luis D. das 9:0. Dann ein Moment der Ruhe, bevor es ab der 45. Minute mit dem 10:0 durch Lenny, dem 11:0 von Luis D. in der 47. Minute und dem Abschlusstreffer von Bennet (mit dem Torjubel von Serge Gnabry) der 48. Minute beim Spielentstand von 12:0 blieb.

Ein gänzlich gelungener Rückrundenauftritt der E2, die dank Unterstützung der F1 ein so tolles Spiel zeigten. Es wurden viele tolle Spielzüge gezeigt und das klasse Zusammenspiel aller Kids hat uns so einen tollen Sieg beschert.

Das Team bestand aus: Ben, Bennet, Frederic, Lennart, Luca A., Luca H., Luis D., Luis M., Niklas, Tilman, Valentin.

Allen mitgereisten Eltern vielen Dank für die Unterstützung und ein dickes Lob an unseren Trainer Marcus….. du machst das einfach nur super!